Zen und Wandern mit Qi Gong

 Achtsamkeit und Lebenskunst 

 

2. bis 9. Februar 2019.  Ein Ferienkurs auf der kanarischen Vulkaninsel  La Gomera

Dieser Winter-Ferien-Kurs findet bei angenehmen Temperaturen um 20 Grad auf der ökologischen Finca El Cabrio statt, die in einer herrlichen Bucht liegt und nur mit dem hauseigenen Boot oder zu Fuss erreichbar ist. Er ist für Neulinge und Kenner, Junge und Alte, Frauen und Männer, Traurige und Fröhliche, Biegsame und körperlich Eingeschränkte gleichermaßen geeignet und bietet:

 

  • Einführung und Vertiefung in Zen 
  • Wohltuende Atem- und Körperübungen sowie Qi Gong
  • Wanderungen in der Stille der ursprünglichen Natur der Insel
  • Kontemplative Seminare zu existenziellen Themen
  • Anleitungen und essentielle Kurzvorträge
  • Einzelgespräche zu persönlichen Fragen
  • Und: Ganz viel Zeit für sich alleine oder für Unternehmungen, Austausch, Rückzug oder geselliges Beisammensein. Es besteht kein Gruppenzwang!

 

Leitung:

 

Heike Reichmann, geb. 1967

  • Zen-Lehrerin 
  • Logotherapeutin und Existenzanalytikerin in eigener psychologischer Praxis in Thun
  • Logopädin (Atem-, Stimm- und Sprachtherapeutin) im Schulamt der Stadt Bern

 

Sven Reichmann, geb. 1976

  • Dipl. Psychologe (Johannes Gutenberg Universität Mainz)
  • Logotherapeut und Existenzanalytiker in eigener Praxis in Hamburg
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Lehrbeauftragter an den Instituten für Logotherapie und Existenzanalyse in Hamburg und in Chur

 

Kursgebühr: € 420.-  bzw. Sfr. 470.- für 6 Kurstage mit 2 Kursleitern.

 

Die Buchung der Unterkunft und Reise erfolgt individuell.

Unterkunft inkl. Bio-VollpensionDoppel- oder Einzelzimmer, je nach Art und Größe des Zimmers, pro Person und Tag ab € 77.-

Detaillierte Informationen zur Unterkunft und Anreise finden Sie hier: www.elcabrito.es

Anmeldeschluss ist der 31.Oktober 2018

 

Programm:

 

7.00   Schnelles Kinhin (Gehmeditation) vor der Morgendämmerung

7.15   Zazen (Sitzmeditation) in der Morgendämmerung

7.40   Körperübungen mit Qi Gong am Meer (Sonnenaufgang)

8.10   Zazen

8.45   Frühstück in Stille

 

10.00  Körper- und Atemübungen

10.30  Zazen mit Teisho (Vortrag), Kinhin

11.00  Seminar

13.00  Mittagessen 

 

14.30 Stille Wanderung (ca. 2-3 Stunden, wird an 3 Nachmittagen angeboten)

          oder Freizeit

 

18.00 Einzelgespräche, Varia

19.00 Abendessen

 

20.30 Ausklang 

 

Programmänderungen vorbehalten. 

Der Meditations- und Seminarraum befindet sich in der alten Bananenhalle direkt am Meer.

 

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Bei der Planung der Reise sind wir gerne behilflich. 

Zur Klärung von Fragen melden Sie sich bitte hier oder schauen dort

 

Die Reise wird in jedem Fall stattfinden, da bereits genügend Anmeldungen vorliegen.

Es sind aber noch einige Plätze frei (max. 12 Teilnehmer).

 

Der erste und der letzte Samstag (2. + 9.2. ) sind An- und Abreisetage. 

 

 

Verbindliche Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 jap. Schriftzeichen für Achtsamkeit
jap. Schriftzeichen für Achtsamkeit